Startseite Werbung ber uns

















Classified Ads powered by CollectionCar.com







Formel 1 führt KO-Qualifikation ein

Special Collections Reference Desk Break Room
The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Tumblr

Open Wheel Racing Topics:  Formula 1

Formel 1 führt KO-Qualifikation ein

Wikinews
October 25, 2005

London (Großbritannien), 25.10.2005 - In der Formel 1 gibt es bereits ab der nächsten Saison eine große sportliche Regeländerung: Das bisherige Einzelzeitfahren in der Qualifikation wird durch ein KO-System abgelöst. Ab Samstagmittag, zu Beginn der Sitzung, fahren künftig alle 20 Autos 15 Minuten lang eine freie Qualifikation. Danach scheiden die fünf langsamsten Autos aus, nach 30 Minuten scheiden erneut die fünf langsamsten Autos aus. Die zehn verbliebenen Fahrzeuge fahren dann 20 Minuten lang um die Pole-Position.

Nach jeder Ausscheidungsrunde werden die bisherigen Zeiten gestrichen. Das garantiert Spannung auf der Strecke, auch wenn es beginnen sollte zu regnen. Diese Entscheidung muss am Mittwoch noch in Rom vom Weltmotorsportrat verabschiedet werden. Hierbei handelt es sich allerdings um eine reine Formalität. Dass die KO-Qualifikation eingeführt wird, ist nahezu sicher.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.



The Crittenden Automotive Library

Home - About Us - Advertising
Legal Information:  Disclaimers & Terms of Use





To notify The Crittenden Automotive Library of errors, suggest topics, contribute information, make a comment on a page or to ask a question e-mail us.