Startseite ber uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






AVD und ADAC lehnten Vorschläge von Wolfgang Tiefensee ab

American Government Special Collections Reference Desk

Topics:  Automobilclub von Deutschland, ADAC

AVD und ADAC lehnten Vorschläge von Wolfgang Tiefensee ab

Wikinews
May 17, 2006


Frankfurt am Main (Deutschland), 17.05.2006 - Der Automobilclub von Deutschland AVD und der ADAC lehnen die Vorschläge von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee ab. Tiefensee forderte am 16. Mai eine drastische Erhöhung von Bußgeldern. Betroffen wären Drängler auf den Autobahnen, Raser und Fahrer, die unter Drogen oder Alkohol fahren. Die Bußgelder sollen künftig bei Rasern und Dränglern bis zu 2.000 Euro betragen, bei Drogen oder Alkohol sogar rund 3.000 Euro.

Die beiden Verkehrsvereine lehnen die Vorschläge ab, da sie sich von den Strafen nichts erwarten, solange die Verkehrskontrollen nicht ausreichend genutzt werden. Die beiden Vereine fordern mehr Kontrollen auf den Straßen. Zudem seien die Strafgelder erst Anfang Mai erhöht worden, die Auswirkungen der Erhöhung sollten erst abgewartet werden.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute