Startseite ber uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






Christian Wulff will Einfluss von Porsche auf VW zurückdrängen

American Government Special Collections Reference Desk

Topics:  Porsche, Volkswagen

Christian Wulff will Einfluss von Porsche auf VW zurückdrängen

Wikinews
November 18, 2006


Hannover (Deutschland), 18.11.2006 - Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) versucht, den Einfluss der Firma Porsche auf die Geschäftspolitik der Volkswagen AG zurückzudrängen. Das geht aus einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel hervor. In einem Interview mit der „Bild am Sonntag“ hatte sich der CDU-Politiker gegen eine Verlängerung der Amtszeit des Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch ausgesprochen. Wulff sagte: „Die Großaktionäre wie das Land Niedersachsen und Porsche sollten nach meiner Meinung den Aufsichtsratsvorsitz nicht anstreben.“ Die Amtszeit Piëchs endet im Mai 2007, dem Zeitpunkt der Hauptversammlung von VW. Dem Einfluss Piëchs war es Beobachtern zufolge im Wesentlichen zuzuschreiben, dass der jetzige Vorstandsvorsitzende Bernd Pischetsrieder mit Ablauf des Jahres durch Martin Winterkorn ersetzt wird.

Die Firma Porsche hält 27,4 Prozent der VW-Aktien und ist damit größter Auktionär bei dem Wolfsburger Autobauer.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute