Startseite Über uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






Think Global verpflichtet Spezialisten aus der Automobilindustrie

American Government Special Collections Reference Desk

Topics:  Think

Think Global verpflichtet Spezialisten aus der Automobilindustrie

Wikinews
August 14, 2008


Oslo (Norwegen), 14.08.2008 - Der norwegische Hersteller von Elektroautos Think Global AS hat drei erfahrene Manager aus der Automobilindustrie verpflichtet. Das Unternehmen, das seine Elektroautos - vornehmlich vom Typ „Think City“ - zur Zeit nur in Skandinavien verkauft, will mit der personellen Verstärkung seinen Anspruch untermauern, bald global tätig zu werden. „Das ist ein wichtiger Schritt für das weitere Wachstum des Unternehmens“, sagte der Firmenchef Alf Bjoerseth. Ziel von Think Global sei es, sich im Segment der Elektroautos weltweit an die Spitze zu setzen.

Eingestellt wurden Richard Canny von der Firma Ford und die beiden schwedischen Spezialisten Mikael Ekholm und Arne Degermosse. Vor allem Richard Canny soll laut dem CEO Jan-Olaf Willums eine Schlüsselrolle bei den zukünftigen Aktivitäten spielen. Er soll das Wachstum voranbringen und die internationale Präsenz stärken. Über die nächsten Schritte des Unternehmens hieß es in dem Bericht nur, dass „in naher Zukunft“ die Verkaufsaktivitäten auf weiteren europäischen Märkten und in den Vereinigten Staaten beginnen werden.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute