Startseite ‹ber uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






Frankreich schreibt Kauf von 50.000 Elektroautos aus

American Government Special Collections Reference Desk

Frankreich schreibt Kauf von 50.000 Elektroautos aus

Wikinews
April 16, 2010


Paris (Frankreich), 16.04.2010 - Der franz√∂sische Umweltminister Jean-Louis Borloo k√ľndigte f√ľr den 23. April 2010 die Ver√∂ffentlichung einer Ausschreibung √ľber insgesamt 50.000 Elektroautos an.

Hintergrund dieses Auftrages f√ľr die Automobilhersteller ist ein staatlich organisierter Verbund aus 20 Firmen und Organsisationen, die als Abnehmer fungieren. Dazu geh√∂ren Post, Air France, der Energiekonzern EDF, France T√©l√©com und der Baukonzern Vinci. Als Gegenleistung sollen die Nutznie√üer dieses Auftrages eine so genannte Elektroauto-Charta unterzeichnen. Darin verpflichten sie sich, 60.000 Fahrzeuge auf dem nationalen Markt anzubieten. In Ballungsgebieten und zw√∂lf gr√∂√üeren St√§dten - beispielweise Paris oder Stra√üburg - m√ľssen zudem Ladestationen errichtet werden. Verpflichtend ist dieses f√ľr Autobahnrastst√§tten und Parkpl√§tze von Einkaufszentren. Im Blick hat der Staat die F√∂rderung der nationalen Autoindustrie wie Renault und PSA Peugeot Citro√ęn. Nach dem Worten des Ministers soll ‚Äěeine ausreichende Nachfrage‚Äú erzeugt werden, die es den Firmen erm√∂glicht, ‚Äědie Produktion von Elektroautos auf industrieller Basis aufzunehmen‚Äú. Im Jahr 2015 sollen dann eine Million Ladestationen aufgebaut sein.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute