Startseite ber uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






New York: 15 Menschen sterben bei Busunglück

American Government Special Collections Reference Desk

Buses

New York: 15 Menschen sterben bei Busunglück

Wikinews
March 14, 2011


New York (Vereinigte Staaten), 14.03.2011 - Am Samstagmorgen kam es in New York im Stadtteil Bronx zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Reisebus mit 31 Insassen überschlug sich, als er einem ausscherenden Lkw ausweichen wollte und der Busfahrer die Kontrolle verlor. Auf der Seite liegend rutschte der Bus weiter und kollidierte mit einem Pfahl, der den Bus in Höhe der Fenster auf der gesamten Länge aufschlitzte.

13 Menschen starben noch an der Unfallstelle, zwei weitere erlagen ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Überlebenden wurden verletzt, sechs davon schwer. Die Fahrgäste kamen von einem Besuch des Mohegan-Sun-Kasinos im US-Staat Connecticut zurück. Wenige Kilometer trennten sie noch von ihrem Ziel Chinatown in New York, als es zu dem folgenschweren Unglück kam. Der unfallverursachende Lkw-Fahrer beging Fahrerflucht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Polizeisprecher Michael Kopy sagte: „Es wird lange dauern, bis gesagt werden kann, ob eine Straftat vorliegt.“

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute